RefWorks 2.0

Die bisher noch als beta-Version verfügbare neue Weboberfläche von RefWorks soll nun im Mai 2011 fertig gestellt sein. Inzwischen sind jedoch die meisten von der alten Version (RefWorks classic) bekannten Funktionalitäten auch in RefWorks 2.0 verfügbar. Nach derzeitigen Planungen steht RefWorks classic noch bis Ende 2011 zur Verfügung. Unsere Schulungen (jeden Freitag um 10 Uhr, Anmeldung an der Information Tel. 0511/532-3326 oder information.bibliothek@mh-hannover.de) beziehen sich derzeit noch auf die „alte“ Oberfläche.
Zum Wechseln zwischen beiden Versionen des Programms finden man nach Anmeldung jeweils in der linken oberen Ecke die Schaltfläche RefWorks 2.0 oder RefWorks classic. Die importierten Referenzen sowie selbst vorgenommene Einstellungen (Ordner, Ausgabestile etc.) bleiben von dem Oberflächenwechsel unberührt, es kann also beliebig zwischen den Oberflächen gewechselt werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • V.i.S.d.P. Dr. K. Hartmann

%d Bloggern gefällt das: