E-Book des Monats

Füeßl, Hermann: Duale Reihe Anamnese und klinische Untersuchung. 4. Aufl. 2010.

Dieses Lehrbuch enthält sehr viele Photos zu Blickdiagnosen, an denen man sich selbst testen kann, was man schon erkennt. Die wichtigsten Untersuchungstechniken werden sehr anschaulich in Synopsen zusammengefasst, so z.B. auch wie man ein Instrument hält. Ein weiterer Pluspunkt ist die Gliederung in Lehrbuch und Repititorium, welche es einem ermöglicht nur mal eben schnell was nachzuschlagen oder auch gründlich zu lesen. Das Lehrbuch erleichtert das Lernen durch viele Lehrkästen und Merksätze. Zusätzlich enthält es noch einige Fallbeispiele. Hervorzuheben ist auch das Kapitel über Pädiatrie, besonders über die Probleme, die bei der Anamnese von Kleinkindern auftreten können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • V.i.S.d.P. Dr. K. Hartmann

%d Bloggern gefällt das: