Write-N-Cite 4 verbessert

RefWorks stellt ab sofort eine verbesserte Version von Write-N-Cite 4 zur Verfügung. Die Nacharbeiten beziehen sich auf einen verbesserten Installationsablauf sowie auf eine beschleunigte Synchronisation der Daten zwischen RefWorks und Word. Signifikante Veränderung bringt die neue Version noch nicht.

Wer also bereits erfolgreich mit Write-N-Cite 4 arbeitet kann dies zunächst weitertun, bis eine wirklich neue Version auf den RefWorksseiten angeboten wird. Wem eine Installation von Write-N-Cite 4 bislang noch nicht gelungen war, der sollte es jetzt nochmals versuchen.

Auf der MHH-Bibliotheks-Homepage finden Sie eine Kurzanleitung zur Installation.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • V.i.S.d.P. Dr. K. Hartmann

%d Bloggern gefällt das: